ASSESSMENT CENTER

Auch „Assessment-Center“, kurz AC genannt, ist ein gruppendiagnostisches Verfahren der Eignungsprüfung. Es setzt sich aus verschiedenen Leistungsproben (Gespräche, Gruppenübungen, schriftliche Übungen und Tests) zusammen. Charakteristisch für das Assessment Center ist ferner die Anwesenheit mehrerer Beobachter aus dem Unternehmen (meist Linienvorgesetzte). Es wird zur Personalauswahl, zur Potenzialanalyse, zur Karriereplanung, zur Fortbildungsplanung und zur Aufgaben-/Arbeitsplatzanpassung eingesetzt. Je nachdem, welches Ziel im Vordergrund steht, spricht man von einem Selektions-Assessment-Center, einem Potenzial-Assessment-Center oder einem Entwicklungs-Assessment-Center.

Zurück zur Übersicht

Share