RÜCKLAUFQUOTE

Anteil der versandten Werbemittel mit Rückantwort oder Fragebögen einer postalischen Befragung, die innerhalb eines festgesetzten Zeitintervalls zurückgesandt wurden. Niedrige Rücklaufquoten sind  kennzeichnend für das Non-Response-Problem. Die Rücklaufquote soll z. B. durch Nachfassaktionen erhöht werden. Im Personalwesen bezeichnet die Rücklaufquote die Anzahl der Bewerbungen pro veröffentlichte offene Position bzw. Vakanz. Im Idealfall sind die verschiedenen Rücklaufquoten den verschiedenen Recruiting-Kanälen zuzuordnen.

Zurück zur Übersicht

Share