STELLENANZEIGE

Unternehmen, Organisationen oder Institutionen schalten bzw. veröffentlichen zur Besetzung von offenen Positionen Stellenanzeigen. Sie sind sowohl in der Anbahnungsphase eines privatrechtlichen Arbeitsverhältnisses üblich als auch bei Stellen des öffentlichen Dienstes. Sie werden zumeist in Tages- oder Wochenzeitungen veröffentlich,  auf der eigenen Website des jeweiligen Unternehmens oder auf Online-Jobbörsen. Der Anzeigentext bezieht sich häufig auf die Rezeption des „Idealkandidaten“.

Zurück zur Übersicht

Share