ZIELVEREINBARUNG

Eine Zielvereinbarung ist eine spezielle, schriftliche Vereinbarung zwischen einem Mitarbeiter und einem Vorgesetzten, die üblicherweise in einem Gespräch aktiv von beiden Seiten ausgehandelt wird. Das Zielvereinbarungsgespräch basiert auf dem Führungskonzept Management by Objectives (MbO): Führen durch Ziele. Zentrale Elemente des Zielvereinbarungsgesprächs sind die Vereinbarung von Zielen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter sowie die Kontrolle und Bewertung der Zielerreichung anhand von Soll-Ist-Vergleichen. Grundlage für die Zielbildung stellen die übergeordneten (Unternehmens-)Ziele dar, an denen die beruflichen Arbeitsziele und persönlichen Entwicklungsziele des Mitarbeiters ausgerichtet werden. Dabei werden sowohl die genauen Einzelziele als auch Prioritäten und Gewichtungen festgelegt. Durch die eigenverantwortliche Einbindung des Mitarbeiters in den Prozess der Bildung und Vereinbarung von Zielen soll ein höheres unternehmerisches Bewusstsein als auch eine höhere Motivation des Mitarbeiters erreicht werden.

 Zurück zur Übersicht

Share