GLOSSAR

Icon_Glossar_200Auf den folgenden Seiten finden Sie zahlreiche und nützliche Informationen rund um Stellenanzeigen, Online- und Printschaltungen, Personalmarketing, Recruiting und Human Resources Management im Allgemeinen. Das JOB AD PARTNER-Glossar soll Ihnen nicht nur eine praktische Alltagshilfe sein, sondern Sie auch übersichtlich und knapp über Trends sowie Entwicklungen im Bereich Personalwesen auf dem Laufenden halten. Denn obwohl die meisten der hier gesammelten Begriffe und Bezeichnungen selbsterklärend und üblicher Teil Ihrer täglichen Arbeit sind, ist es doch hin und wieder hilfreich, das eine oder andere Wort schnell nachschlagen zu können. Probieren Sie es aus! Selbstverständlich freuen wir uns jederzeit über Feedback, Anregungen und Ergänzungen.


AGGAbkürzung für „Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz“, umgangssprachlich auch Antidiskriminierungsgesetz genannt. Seit 2006 in Kraft, soll dieses Bundesgesetz „Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft,...

Zum Artikel
ACTIVE SOURCINGIst ein wesentlicher Bestandteil einer proaktiven Recruiting-Strategie und ergänzt zumeist die klassische Personalsuche. Active Sourcing  bezeichnet ein Konzept der Personalbeschaffung, bei dem untersucht wird, „wo...

Zum Artikel
ANFORDERUNGSPROFILDas Anforderungsprofil oder auch nur Profil gibt Jobsuchenden Auskunft darüber, welche Qualifikationen sie für die ausgeschriebene Position mitbringen müssen. Unterschieden werden hierbei Hard und Soft...

Zum Artikel
ANSPRECHPARTNERDer Ansprechpartner oder die Ansprechpartnerin ist die Person, an welche die Bewerbung bzw. das Bewerbungsanschreiben gerichtet wird und die den Bewerbern für Rückfragen zur Verfügung...

Zum Artikel
ASSESSMENT CENTERAuch „Assessment-Center“, kurz AC genannt, ist ein gruppendiagnostisches Verfahren der Eignungsprüfung. Es setzt sich aus verschiedenen Leistungsproben (Gespräche, Gruppenübungen, schriftliche Übungen und Tests) zusammen. Charakteristisch...

Zum Artikel
ANZEIGENPAKETMeint die Zusammenstellung von mindestens zwei verschiedenen Portalen für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige, wodurch der jeweilige Preis für die einzelnen Jobbörsen zumeist erheblich geringer wird....

Zum Artikel
BEWERBERVORAUSWAHLEin Service von JOB AD PARTNER, der Ihnen ein effizienteres Bewerbungsmanagement ermöglicht und dafür sorgt, dass Sie mehr Zeit fürs Wesentliche haben. JOB AD PARTNER...

Zum Artikel
CORPORATE DESIGNDer Begriff Corporate Design (CD) bzw. Unternehmenserscheinungsbild bezeichnet einen Teilbereich der Unternehmensidentität (Corporate Identity). Das Corporate Design beinhaltet das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder...

Zum Artikel
CORPORATE IDENTITYCorporate Identity bzw. CI ist die Gesamtheit der Charakteristika eines Unternehmens oder einer Organisation. Sie kennzeichnet nach Helmut Schmitt-Siegel die Persönlichkeit eines Unternehmens mit einem...

Zum Artikel
BULLETPOINTSBulletpoints (andere Schreibweise: Bullet-Points) bezeichnet die Gliederung eines Textes in Stichpunkten. Dies ermöglicht eine bessere Erfassbarkeit für den Leser, die wichtigsten Schlagworte fallen besser in...

Zum Artikel
BRANCHEAls Wirtschaftszweig oder Branche bezeichnet man in der Wirtschaft eine Gruppe von Unternehmen, die nah verwandte Substitute herstellen. Im Zusammenhang mit dem Begriff Branche stehen...

Zum Artikel
ANZEIGENOPTIMIERUNGAnzeigenoptimierung bezeichnet eine Beratungsleistung von JOB AD PARTNER, bei der wir Ihnen auf Wunsch dabei helfen, Ihre Stellenanzeige zu verbessern. Dazu gehört die Beratung zum...

Zum Artikel
CROSSMEDIAOder auch crossmedial, bezeichnet die Kommunikation über mehrere inhaltlich, gestalterisch und redaktionell verknüpfte Kanäle, die den Nutzer zielgerichtet über die verschiedenen Medien führt und auf...

Zum Artikel
DEMOGRAFISCHER WANDELDen Umgang mit den Auswirkungen des demografischen Wandels bzw. der demografischen Entwicklung bezeichnet man als Demografiemanagement. Mit dem Begriff „demografischer Wandel“ wird die Veränderung der...

Zum Artikel
DIVERSITY MANAGEMENTdas Diversity Management fokussiert die Vielfalt und Heterogenität innerhalb einer Organisation bzw. Institution und zielt darauf ab, die Unterschiedlichkeiten der Individuen, Kulturen, Strategien, Funktionen etc....

Zum Artikel
HARD SKILLSHard Skills sind fachliche Kompetenzen, die z. B. im Rahmen einer Berufsausbildung/ Weiterbildung bzw. eines Studiums erlernt werden. Nachgewiesen werden sie durch entsprechende Abschlüsse, Zertifikate,...

Zum Artikel
EMPLOYER BRANDINGEmployer Branding umfasst die Positionierung und Kommunikation eines Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber. Dahinter verbirgt sich einerseits die Idee, Ansätze der Markenbildung, wie sie im Marketing...

Zum Artikel
E-RECRUITINGE-Recruiting, E-Rekrutierung oder E-Recruitment ist die Abkürzung für Electronic Recruitment und bezeichnet somit den elektronischen und internetbasierten Prozess der Personalbeschaffung. Es beschränkt sich nicht auf...

Zum Artikel
FACHKRÄFTEMANGELAls Fachkräftemangel bezeichnet man den Zustand einer Wirtschaft, in dem eine bedeutende Anzahl von Arbeitsplätzen für Mitarbeiter mit bestimmten Fähigkeiten nicht besetzt werden kann, weil...

Zum Artikel
FRAUENQUOTEFrauenquote und allgemein Geschlechterquote oder Genderquote bezeichnet eine geschlechter- bzw. genderbezogene Quotenregelung bei der Besetzung von Gremien oder Stellen. Der angestrebte Zweck der Frauenquote ist...

Zum Artikel
GENDER DAXDer Gender Dax zeigt ein Ranking deutscher Unternehmen, die sich besonders aktiv für die gezielte Förderung von hochqualifizierten und karriereorientierten Frauen einsetzen. Einsehbar ist diese...

Zum Artikel
EMPLOYABILITYBedeutet Beschäftigungsfähigkeit (auch: Arbeitsmarktfähigkeit) ist die Fähigkeit zur Partizipation am Arbeits- und Berufsleben. Die individuelle Beschäftigungsfähigkeit ist das Ergebnis der Übereinstimmung bzw. Differenz zwischen den...

Zum Artikel
FULL SERVICE AGENTUREine Full Service Agentur ist ein zumeist im B2B-Bereich (Business to Business) angesiedeltes Dienstleistungsunternehmen, das andere Unternehmen berät und begleitet sowie Kampagnen oder Werbemaßnahmen konzeptioniert...

Zum Artikel
HEADHUNTERHeadhunter sind Personalvermittler oder Personalberater, insbesondere für das leitende Management, Führungspositionen im Allgemeinen und Spezialisten.
HIDDEN CHAMPIONSHidden Champions sind kleine oder mittelständische, verhältnismäßig unbekannte Unternehmen, die häufig (Welt-)Marktführer in ihren (Nischen-)Märkten sind.
HIGH POTENTIALSAls High Potentials werden hoch begabte Frauen und Männer bezeichnet, die sich nicht nur durch ihre fachliche Qualifikation, sondern vor allem durch ihr soziales Verhalten...

Zum Artikel
HOCHSCHULMARKETINGUnter Hochschulmarketing versteht man zum einen das Marketing von Hochschulen, bei dem es um Denkansätze zur Positionierung von Hochschulen auf dem Markt für Studieninteressenten geht....

Zum Artikel
HUMAN RESOURCESHuman Resources, Human Resources Management bzw. Personalwesen (auch Personalwirtschaft, Personalmanagement, Abkürzung HRM) bezeichnet den Bereich der Betriebswirtschaft, der sich mit dem Produktionsfaktor Arbeit und mit...

Zum Artikel
GRAFIK & DESIGNIm umfassenden Leistungsspektrum von JOB AD PARTNER ist auch die Umsetzung von Stellenanzeigen hinsichtlich Grafik und Design enthalten. Sowohl im Online-Bereich als auch bei Printanzeigen...

Zum Artikel
JOB ENLARGEMENTJob Enlargement oder auch Job Enrichment. Die beiden Begriffe Job Enlargement und Job Enrichment gehören gemeinsam mit Job Rotation und den teilautonomen Gruppen zum großen...

Zum Artikel
INTERNATIONALE JOBBÖRSENsiehe Jobbörsen Internationale Jobbörsen verfügen über länderübergreifende Reichweiten, sowohl für Unternehmen als auch für Bewerber.
JOBBÖRSENJobbörsen oder auch Jobportale. Auf einer Jobbörse (auch Stellenbörse oder Stellenmarkt) werden Stellenausschreibungen verschiedener Unternehmen veröffentlicht. Jobbörsen sind sowohl als eigene Rubrik in Printmedien als...

Zum Artikel
KEYWORDIm Zusammenhang mit Keywordoptimierung zu verstehen. Ein Keyword oder Schlüsselwort ist eine Texteinheit, meist ein gängiger Begriff, der entweder im Text selbst vorkommt (Stichwort) oder...

Zum Artikel
KORREKTURABZUGIm Prozess der Stellenanzeigen-Produktion bei JOB AD PARTNER bezeichnet dies die Rohfassung einer Stellenanzeige zur Freigabe durch den Kunden bzw. Inhaltsverantwortlichen vor der Veröffentlichung in...

Zum Artikel
LEAN MANAGEMENTLean Management bezeichnet eine Strategie zur Steigerung der Effizienz von Organisationen, indem die Abläufe der Leistungserstellung nach bestimmten Prinzipien optimiert werden. Lean Management heißt „Werte...

Zum Artikel
LEKTORATDas Aufgabenfeld Lektorat umfasst vorwiegend die rechtschreibliche, stilistische, grammatikalische und inhaltliche Verbesserung der Texte – aber auch die Prüfung der eingehenden Rohversionen oder Typoskripte und...

Zum Artikel
LISTENPREISDer Listenpreis bezeichnet den Preis der Einzelschaltung einer Stellenanzeige bei den unterschiedlichen Jobportalen und ist zumeist mit UVP beschrieben. Durch die günstigen Konditionen der JOB...

Zum Artikel
LIVE-STELLUNGMeint die Veröffentlichung einer Stellenanzeige auf den gewünschten Online-Kanälen und bezeichnet den Zeitpunkt, an dem die Anzeige der Öffentlichkeit zugänglich ist. siehe Veröffentlichung oder auch...

Zum Artikel
MULTIPOSTINGauch Multi-Channel-Posting. siehe Mehrfachschaltung oder auch Veröffentlichung
MEDIABERATERMediaberater oder auch Kundenberater oder Berater, sind Ihre Ansprechpartner in Bezug auf die Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeigen bei JOB AD PARTNER. Unsere Berater kennen sich sowohl...

Zum Artikel
ONLINEOnline bezeichnet alle Kanäle innerhalb des Internets bzw. World Wide Webs. Online-Kanäle sind so z. B. E-Mail, Social-Media-Netzwerke, Blogs, Online-Portale, Foren usw.
OFFLINEOffline bezeichnet alle medialen Kanäle außerhalb des Internets bzw. World Wide Webs. Dazu gehört vor allem der gesamte Printbereich, aber auch Radio, Kino und TV.
PERSONALBERATUNGeine Personalberatung berät Unternehmen bei deren Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften. Sie umfasst die Begleitung von Findungsprozessen, die Gestaltung und Durchführung von Beurteilungsmaßnahmen,...

Zum Artikel
PERSONALBESCHAFFUNGDie Personalbeschaffung (engl. Recruitment, Recruiting) ist Teil der Personalwirtschaft und befasst sich mit der Deckung eines zuvor definierten Personalbedarfs. Ihre grundsätzliche Aufgabe besteht darin, das...

Zum Artikel
PERSONALMANAGEMENTVertreter des Begriffs Personalmanagements legen besonderen Wert auf ein Verständnis der Personalfunktion als Teil des übergreifenden Managementsystems und –prozesses, die ständig von personellen Aspekten durchwoben...

Zum Artikel
PERSONALMARKETINGVersuch der Anwendung des Marketinggedankens auf den Personalbereich, vor allem auf die Personalbeschaffung. Zu den Aufgabenbereichen des Personalmarketings gehören insbesondere die Personalmarktforschung, die Anwerbung von...

Zum Artikel
PERSONALVERMITTLUNGein Personalvermittler (engl. recruiter), auch Headhunter, ist jemand, der passendes Personal an Arbeitgeber vermittelt und dafür üblicherweise vom Arbeitgeber eine Provision erhält. Er akquiriert offene...

Zum Artikel
MEHRFACHSCHALTUNGMit Mehrfachschaltung ist die Veröffentlichung einer Stellenanzeige in mehreren Kanälen gleichzeitig gemeint. Dies umfasst sowohl die Schaltung einer Stellenanzeige im Online-Bereich als auch im Print...

Zum Artikel
PROFILINGBerufliches Profiling ist die Analyse der Anforderungen einer zu besetzenden Stelle (Stellenprofil) in Verbindung mit der Analyse der relevanten Merkmale der Kandidaten (Kandidatenprofil). Durch den...

Zum Artikel
PAKETBUCHUNGsiehe Anzeigenpaket
PRINTDer Begriff dient als gängige Abkürzung für den Printbereich und beschreibt Druckerzeugnisse (Druckmedien bzw. [mit Anglizismus] Printmedien) aller Art. Als solche werden klassische (auf Papier) gedruckte...

Zum Artikel
RECRUITINGRecruiting oder auch Rekrutierung oder Mitarbeiterbeschaffung befasst sich damit, neue Mitarbeiter für ein Unternehmen zu finden und anzuwerben. Die Bewerber richtig einzuschätzen und treffsicher auszuwählen,...

Zum Artikel
TRAINEEPROGRAMMEin Traineeprogramm richtet sich in der Regel an Berufsanfänger, zumeist Hochschulabsolventen und ist somit Teil der Ausbildung vergleichbar einem Volontariat oder einem Referendariat. Trainees werden...

Zum Artikel
TALENT MANAGEMENTTalent Management bezeichnet die Gesamtheit personalpolitischer Maßnahmen eines Unternehmens zur langfristigen und nachhaltigen Sicherstellung der Besetzung kritischer Positionen und Funktionen. Talent Management ist ein Bereich...

Zum Artikel
SUCHMASCHINENOPTIMIERUNGSuchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO; engl.) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im organischen Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren...

Zum Artikel
STELLENANZEIGEUnternehmen, Organisationen oder Institutionen schalten bzw. veröffentlichen zur Besetzung von offenen Positionen Stellenanzeigen. Sie sind sowohl in der Anbahnungsphase eines privatrechtlichen Arbeitsverhältnisses üblich als auch...

Zum Artikel
SOCIAL MEDIA RECRUITINGSocial Media Recruiting, auch Social Recruiting oder Recruiting 2.0 . Begriff, der eine auf sozialen Netzwerken basierende Methode der Personalbeschaffung beschreibt. Social Media Recruiting ist...

Zum Artikel
REPORTING(engl. „Berichtswesen, informierendes Berichten“) Das Reporting im betrieblichen Kontext beschreibt Einrichtungen, Mittel und Maßnahmen zur Erarbeitung, Weiterleitung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen in Form eines...

Zum Artikel
RÜCKLAUFQUOTEAnteil der versandten Werbemittel mit Rückantwort oder Fragebögen einer postalischen Befragung, die innerhalb eines festgesetzten Zeitintervalls zurückgesandt wurden. Niedrige Rücklaufquoten sind  kennzeichnend für das Non-Response-Problem....

Zum Artikel
SERVICEVERSPRECHEN“Schneller kann keiner”. Leitspruch der Agentur JOB AD PARTNER und bindendes Versprechen an unsere Kunden: Erhalten wir vor 11:00 Uhr die Auftragsbestätigung und alle erforderlichen...

Zum Artikel
SOCIAL MEDIASocial Media oder soziale Medien bezeichnen digitale Medien und Technologien (vgl. Social Software), die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder...

Zum Artikel
SOFT SKILLSSoft Skills sind außer- bzw. überfachliche Kompetenzen. Sie können unterteilt werden in persönliche bzw. personale Kompetenzen, soziale Kompetenzen und methodische Kompetenzen. Unter persönlichen bzw. personalen...

Zum Artikel
STELLENAUSSCHREIBUNGSiehe auch Stellenanzeige Personalwirtschaftliche Ausschreibung einer organisatorischen Stelle, hauptsächlich für Arbeitnehmerbeziehungen. Sie kann innerbetrieblich (intern) oder außerbetrieblich (extern) erfolgen. Die Stellenausschreibung fungiert als Anstoß für...

Zum Artikel
STELLENINSERATSiehe auch Stellenanzeige bzw. Stellenausschreibung Stelleninserat bzw. Inserat ist ein gebräuchlicherer Begriff des Printwesens, d. h. des Anzeigenwesens bei Tages- und Wochenzeitungen, (gedruckten) Fachzeitschriften oder...

Zum Artikel
VAKANZVakanz, (lateinisch vacans ‚leer‘, ‚unbesetzt‘; Adjektiv vakant) bezeichnet ein Amt oder eine Arbeitsstelle, die momentan nicht besetzt ist und zur Neubesetzung ausgeschrieben ist. Im Personalwesen...

Zum Artikel
UNTERNEHMENSKULTURUnternehmenskultur oder auch Corporate Culture. Die Unternehmenskultur ist Teil der Corporate Identity eines Unternehmens. Mit dem Begriff Unternehmenskultur bezeichnet man den Charakter eines Unternehmens oder...

Zum Artikel
UNTERNEHMENSPROFILAls Unternehmensprofil wird die strukturierte, bewusste Präsentation einer Unternehmung in Printmedien, firmeneigenen Internetauftritten oder auch Social-Media-Kanälen bezeichnet. Unternehmensprofile in längerer und kürzerer Form finden sich...

Zum Artikel
VORSCHAULINKTeil der Produktion im Rahmen der Online-Schaltung von Stellenanzeigen bei JOB AD PARTNER. Nachdem unsere Spezialisten Ihre Stellenanzeige lektoriert und auf AGG-Konformität überprüft haben, wird...

Zum Artikel
VERSCHLAGWORTUNGVerschlagwortung, (i. S. v. Keywording) als Verschlagwortung,  Indexierung oder Verstichwortung, bezeichnet man beim Information Retrieval (=Informationsrückgewinnung, Fachgebiet der computergestützten Suche nach komplexen Inhalten) die Zuordnung...

Zum Artikel
WAR FOR TALENTSAuch gebräuchlich als „War for Talent“ (engl. „Kampf um Talent[e]), 1997 wurde der Begriff „War for Talents“ in einer Studie von McKinsey erstmals verwendet. Den...

Zum Artikel
VERÖFFENTLICHUNGDie Veröffentlichung oder auch Live-Stellung eines Inhalts, Werkes oder einer Stellenanzeige bezeichnet den Vorgang bzw. Zeitpunkt des Zugänglichmachens, d. h. mit Zustimmung des Urhebers bzw....

Zum Artikel
USER GENERATED CONTENTUser Generated Content (UCG), englisch „nutzergenerierte Inhalte“ oder als englisch „user-driven content“, bezeichnet im Web 2.0 Medieninhalte, die nicht vom Anbieter eines Webangebots, sondern von...

Zum Artikel
WEB 2.0Unter dem Begriff Web 2.0 versteht man neue, interaktive und kollaborative Elemente, die das Web seinen Nutzern ermöglicht. Der Begriff beschreibt in Anlehnung an die...

Zum Artikel
WEBLOGKurz Blog, setzt sich zusammen aus den englischen Worten Web (für World Wide Web) und Log (für Logbook). Ein Blog bezeichnet ein auf einer Webseite...

Zum Artikel
WORK-LIFE-BALANCEWork-Life-Balance beinhaltet als umfassendes Konzept des Personalmanagements Maßnahmen, die zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie zur gesundheitlichen Stabilisierung der Mitarbeiter eines Unternehmens führen....

Zum Artikel
ZEITMANAGEMENTZeitmanagement bedeutet einen bewussten Umgang mit der nicht vermehrbaren und nicht wiederholbaren Ressource Zeit. Es wird zwischen persönlichem Zeitmanagement und Zeitwirtschaft unterschieden. Letzteres wird meist...

Zum Artikel
ZIELVEREINBARUNGEine Zielvereinbarung ist eine spezielle, schriftliche Vereinbarung zwischen einem Mitarbeiter und einem Vorgesetzten, die üblicherweise in einem Gespräch aktiv von beiden Seiten ausgehandelt wird. Das...

Zum Artikel